Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren

Dieses Video ist momentan nur für Unterstützer sichtbar.

Login

Du hast bereits ein Plusabo auf NuoViso?

Wenn Du bereits ein Plusabo auf NuoViso hast, kannst du hier deinen Account ganz einfach übertragen.
Mein NuoVisoPlus in NuoFlix wandeln
Email

Passwort | Password

Email oder Passwort falsch!
nur im Plus+Abo

3-Stufen-Raketen im 16. Jahrhundert, Visiönäre der Raumfahrt und das Marsprojekt von Wernher von Braun mit einem Elon auf dem Mars

| 12.05.2022

Visionäre der Raumfahrt gibt es heute viele. Phantasten, die beispielsweise den Mars besiedeln oder Aufzüge in den Weltraum bauen wollen. Doch solche Ideen gab es teilweise schon im 19. Jahrhundert und 3-Stuzfen-Raketen wurden schon Mitte des 16. Jahrhundert erfunden und getestet. Kurios aber ist eine Vision von Raketen-Pionier Werner von Braun von 1948. Denn von Braun malte sich auf der damaligen wissenschaftlichen Grundlage einen Flug zum Mars aus. Eine Vision der Raumfahrt, die er optimistisch für 1965 ansetzte.
Und der Führer der Kolonie auf dem Mars werde dabei Elon genannt, wie er schrieb. alle 5 Jahre werde er neu gewählt - und doch denkt wohl jeder hier an Elon Musk und seine Ambitionen. denn er will mit seinem Raumfahrtunternehmen SpaceX unter anderem den Mars besiedeln. Ein wirklich erstaunlicher Zufall.
Doch es gab neben von Braun noch weit mehre Pioniere, Vordenker und Visionäre. So wurde beispielsweise die bis heute aktuelle Idee eines Weltraumlift (ein Aufzug von der Erde ins All) bereits 1895 erdacht. Von einem Russen namens Konstantin Ziolkowski, nach dem unter einem ein Krater auf dem Mond, eine Stadt und ein Asteroid im Weltraum benannt wurden. Und der Raketen-Pionier Hermann Oberth ist nicht nur bis heute ein Ikone - sondern wurde im selben Ort geboren, in dem schon ab 1529 mehrstufige Raketen erfunden und getestet wurden!
Mehr zu diesen und anderen Visionen und Träumereien in diesem Video vom 12. Mai 2022.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
 

NuoViso Team & Partner

 
Uwe
Dominique
Norbert
Lars
Charles
Thomas
Götz
Jascha
Katrin
Stoner
Frank
Robert
Thomas Schenk
Daniel
Juri
Julia
Jan
Alexander
Robert Fleischer