Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Frank
Robert
Stoner
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

50 Jahre Robert Stein - Home Office #3

| 18.03.2020

Sollten wir die derzeitige Krise als Chance sehen? Während wir in den vorherigen Sendungen den Fokus auf die aktuelle Lage gelegt haben, wollen wir jetzt die Gelegenheit nutzen um über eine mögliche Zukunft nach der Krise zu sprechen. Derzeit ist noch nicht absehbar ob die Ausbreitung des Virus tatsächlich eine Gefahr darstellt oder nicht. Selbst in unserer Redaktion und im Gespräch gehen die Meinungen dazu etwas auseinander. Einig ist man sich in den Folgen eines globalen Shutdowns, welche besonders wirtschaftlicher Natur sind. Gewollt oder ungewollt findet momentan eine "kontrollierte Sprengung des Finanzsystems" statt, mit all seinen katastrophalen Konsequenzen für viele Menschen. Es findet der Niedergang eines Systems statt, welches statt in den nächsten Jahren des langsamen dahinsiechens, innerhalb weniger Wochen atomisiert werden könnte. Doch was kommt danach? Werden diejenigen welche dieses System installiert haben, ihren Schuldigen im Virus finden und ihr Spiel von Neuem beginnen? Oder sollten wir es aus einer anderen Perspektive betrachten? Das Wort "Krise" ist ein aus dem griechischen stammendes Substantiv und bedeutet "Entscheidung". Daher gibt es mehr als diese eine Option. Ist es philosophisch betrachtet vielleicht sogar die Natur, welche uns zu einer Entscheidung zwingt? Selbst jetzt in der Krise gibt es schon viele kleine positive Aspekte. Sei es die wiedererwachte Solidarität unter vielen Menschen, Delphine welche sich in italienischen Häfen tummeln oder der 50. Geburtstag von Robert Stein :-). In dieser Sendung denken wir etwas "Out of the box" (für die Freunde der deutschen Sprache, hierfür gibt es keinen übertragbaren Fachbegriff), ob wir statt Panik nicht viel mehr an positive Entwicklungen denken sollten und die Zukunft mitgestalten sollten im Sinne der Krise als Entscheidung.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

Filme & Dokumentationen

 
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
 

Noch mehr Fime gibt es auf PantaRay.TV

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Lars
Katrin
Dominique
Götz
Julia
Jan
Norbert
Thomas
Jascha
Frank
Daniel
Juri
Alexander
Stoner
Charles
Uwe
Thomas Schenk
Robert Fleischer
Robert
 

Dabei Sein

 

Du hast bereits ein Plusabo auf NuoViso?

Wenn Du bereits ein Plusabo auf NuoViso hast, kannst du hier deinen Account ganz einfach übertragen.
Mein NuoVisoPlus in NuoFlix wandeln
Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Passwort Wiederholung

Ich möchte euch mit ,- € monatlich unterstützen.
2 € / Monat - Zugang zum Premiumbereich + 5,- € Spende.
PayPal
Dauerauftrag
Lastschrift
NuoFlix Newsletter abonnieren
Etwas fehlt noch. Bitte scroll nach oben und schau welche Felder rot markiert sind.
 
weiter