Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Charles
Youtube
Plus+Abo
MELDEN

Ägyptomanie - Traum, Wirkung, Wirklichkeit

| 06.11.2021

„Nun, da sich der Vorhang der Nacht von der Bühne hebt, kann das Spiel beginnen, das uns vom Drama einer Kultur berichtet“. Mit diesen Worten beginnt das allabendliche Licht-Spektakel an den Pyramiden von Gizeh. Die Suche nach Unsterblichkeit, magische Symbole, rätselhafte Architektur - noch heute sind wir überwältigt, wenn wir über Ägypten sprechen - dem verborgenen Urquell aller Weisheit, wie es schon bei den alten Griechen hieß.

Die frenetische Begeisterung für alles Altägyptische, die „Ägyptomanie“, führen Andreas Beutel, Charles Fleischhauer und Axel Voss in dieser Folge zur Rezeptionsgeschichte einer geheimnisvollen Kultur. Telesterion - Das bedeutet philosophischer Austausch mit Niveau. Inspiriert von dem Mysterientempel im antiken Eleusis, kommen in dieser Sendereihe drei Freigeister zusammen, um Euch auf eine Reise in ihre tiefgründigen Gedanken-Welten zu entführen. Erkundet gemeinsam mit Andreas Beutel, Charles Fleischhauer und Axel Voss die geheimnisvollen Kontinente der Philosophie, Mysterien und der Psyche. Jede Episode behandelt ein anderes gesellschaftlich relevantes Thema. Anstelle sich im profanen Sumpf der Tagespolitik zu verlieren, werden bei Telesterion die Themen aus einer Metaperspektive betrachtet und konkrete Wege zur Heilung aufgezeigt. Auch werden immer wieder spannende Gäste die Runde ergänzen. Metanoia & Gnothi sauton!

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Thomas
Lars
Daniel
Norbert
Julia
Stoner
Frank
Katrin
Thomas Schenk
Charles
Robert
Dominique
Jan
Götz
Juri
Alexander
Robert Fleischer
Uwe
Jascha