Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

DER FREIE MENSCH von Ayn Rand - Im Gespräch mit Uwe Albrecht

| 06.12.2022
jetzt bestellen

"Wer ist John Galt?" Mit dieser Frage beginnt Ayn Rands Meisterwerk Der freie Mensch – das Buch, mit der sie zu einer der berühmtesten und umstrittensten Autorinnen der Welt wurde. Wie im Roman ist diese Frage auch in der Realität längst zum Schlüsselbegriff all derer geworden, die sich gegen Kollektivismus, staatliche Kontrolle und dirigistische Wirtschaftspolitik wehren. Es ist weltweit eines der meistverkauften Bücher. In Deutschland wird ihr Werk seit Jahrzehnten kritisiert, unterdrückt und verschwiegen.

Aron spricht mit Uwe Albrecht über die Übersetzung und Neuauflage des fast 1.500 Seiten umfänglichen Klassikers.

Zum Buch:

DER FREIE MENSCH erschien 1957 und war Ayn Rands größter Erfolg und ihr letztes belletristisches Werk. In diesem Roman dramatisiert sie ihre einzigartige Philosophie in Form eines intellektuellen Polit-Thrillers, der Ethik, Metaphysik, Erkenntnistheorie, Politik, Wirtschaft und Sexualität verbindet.

Angesiedelt in einer parallelen Zukunft der USA, deren Wirtschaft durch das mysteriöse Verschwinden führender Innovatoren und Industrieller zusammenbricht, präsentiert dieser Roman ein erstaunliches Panorama des menschlichen Lebens - vom kreativen Genie, das zum Playboy wird ... über den großen Stahlindustriellen, der nicht weiß, dass er für seine eigene Zerstörung arbeitet ... zum Philosophen, der zum Piraten wird ... zur Frau, die eine transkontinentale Eisenbahn betreibt ... bis zum letzten Gleisarbeiter in ihren Eisenbahntunneln.

Bevölkert von überlebensgroßen Helden und Schurken, aufgeladen mit gewaltigen Fragen über Gut und Böse, ist DER FREIE MENSCH der Aufruf zu einer philosophischen Revolution im Gewand eines Action-Thrillers.

Es gibt begeisterte Fans dieses Buches, wütende Kritiker und nur wenige Leser, die es kalt lässt. Warum ruft DER FREIE MENSCH so leidenschaftliche Reaktionen hervor? Weil das Buch sich mit den grundlegenden Problemen der menschlichen Existenz auseinandersetzt - und radikal neue Antworten präsentiert.

DER FREIE MENSCH ist eine Dramatisierung ihrer einzigartigen Vision der Bedeutung unserer Existenz und ihres höchsten Potenzials. Zwölf Jahre schrieb sie daran und schuf ihr Meisterwerk.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
 

NuoViso Team & Partner

 
Götz
Jan
Robert
Frank
Thomas
Katrin
Julia
Charles
Alexander
Stoner
Robert Fleischer
Thomas Schenk
Norbert
Dominique
Lars
Daniel
 

Dabei Sein

 
Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Passwort Wiederholung

Ich möchte euch mit ,- € monatlich unterstützen.
2 € / Monat - Zugang zum Premiumbereich + 5,- € Spende.
PayPal
Dauerauftrag
Lastschrift
NuoFlix Newsletter abonnieren
Etwas fehlt noch. Bitte scroll nach oben und schau welche Felder rot markiert sind.
 
weiter