Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Götz
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Boden und Mensch - eine Symbiose - Franz Rösl

| 21.04.2022

Die Industrialisierung hat in der westlichen Gesellschaft zwar einige scheinbare Erleichterungen gebracht, dabei haben wir aber den Bezug zu Mutter Erde buchstäblich verloren und erkennen erst jetzt, dass die Lebensgrundlage Boden fast flächendeckend extrem degradiert ist.
Angesichts der Tatsache, dass sich die Gesundheit der Menschen im Gesundheitszustand des Bodens widerspiegelt, sind Lösungen so dringend wie noch nie gefragt.
Franz Rösl erläutert in diesem Gespräch mit Götz Wittneben, welche Möglichkeiten wir Menschen auf praktischer und energetischer Ebene haben, um an der Gesundung von Mutter Erde mitzuwirken.
Dabei spielen vor allem das „In Beziehung treten“ und symbiontische Prozesse in Verbindung mit Pflanzenvielfalt eine entscheidende Rolle.
Der Mensch als Teil der Lösung und als Hüter der Erde hat eine sinnstiftende Lebensaufgabe für ein erfülltes Leben im Einklang mit der Erde und zum Wohle allen Lebens.

Der unabhängige gemeinnützige Verein INTERESSENGEMEINSCHAFT GESUNDER BODEN vernetzt Menschen mit Interesse am Boden und stellt Wissen zur Gesundheit von Böden, Wasser, Pflanzen, Tieren und Menschen zur Verfügung.
https://www.ig-gesunder-boden.de/

Informationen zur Heilerde finden sich hier:
https://www.roesl.de/Produkte/Heilerde

Das MANIFEST DER NEUEN ERDE zeigt in detaillierten Bildern die wunderschöne Vision einer gesundeten Neuen Erde, auf der alles Leben wertgeschätzt wird – und präsentiert konkrete Lösungen, wie wir diese Neue Erde gemeinsam aufbauen können.
https://thenewearthmanifesto.com/

Die Lösungsorientierte Vernetzungsplattform LIVING EARTH baut auf dem manifest der Neuen Erde auf und wird im späten Frühling 2022 „live“ geschaltet.
https://www.livingearth.one/DE/home.html

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Katrin
Frank
Lars
Thomas
Robert
Charles
Alexander
Stoner
Daniel
Jan
Norbert
Götz
Robert Fleischer
Thomas Schenk
Julia
Dominique
 

Dabei Sein

 
Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Passwort Wiederholung

Ich möchte euch mit ,- € monatlich unterstützen.
2 € / Monat - Zugang zum Premiumbereich + 5,- € Spende.
PayPal
Dauerauftrag
Lastschrift
NuoFlix Newsletter abonnieren
Etwas fehlt noch. Bitte scroll nach oben und schau welche Felder rot markiert sind.
 
weiter