Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Alexander
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Chlordioxid - Ein Dorn im Auge von Big-Pharma? Im Gespräch mit Rainer Taufertshöfer

| 04.12.2021

Gegensätzlich zu der öffentlichen Vorenthaltung aktueller Forschungsergebnisse der Thematiken rund um Chlordioxid als mögliches heilsames Therapeutikum, existieren wissenschaftliche Belege über die Wirksamkeit und Nichtgiftigkeit von Chlordioxid bei schwerwiegenden Erkrankungen wie beispielsweise Krebs, Infektionen oder auch parasitären Belastungen. Zahlreiche Medien versuchen mit konstatierten Unternehmungen, desinformierenden Sendeausstrahlungen und Zeitungsartikeln, prägnante Forschungsergebnisse zu übergehen oder zu diffamieren, wobei aufgrund der ausschließlich polemisierten Darstellungen zu diesen Fachgebieten möglicher neuer Therapieformen, mit der „Torheit“ des Bürgers offensichtlich fest gerechnet wird. Anstatt den Bürger über sein langjähriges Fehlverhalten im Bereich seines Pharmazeutika-Konsums, seiner Ernährung und seiner Lebensführung aufzuklären, setzt man ihn, meist lebenslang, auf eine vordergründig wirkende Medikation von Tabletten- und TV-Verblödung.

Für weitere Informationen: https://forschungsseminare.de

 

 

 

 

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Thomas
Dominique
Thomas Schenk
Robert
Dominik
Katrin
Aron
Julia
Jan
Norbert
Daniel
Frank
Alexander
Charles
Stoner
Lars
Robert Fleischer