Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren

Dieses Video ist momentan nur für Unterstützer sichtbar.

Login

Du hast bereits ein Plusabo auf NuoViso?

Wenn Du bereits ein Plusabo auf NuoViso hast, kannst du hier deinen Account ganz einfach übertragen.
Mein NuoVisoPlus in NuoFlix wandeln
Email

Passwort | Password

Email oder Passwort falsch!
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo

David Rohl - The Phoenix and the West - Vortrag (Englisch mit deutschen UT)

| 05.07.2022

(für deutsche Untertitel, diese Funktion bei YouTube aktivieren)

 „Der Phönix und der Westen“

Die Phönizier werden von Gelehrten als die vielleicht größte Seefahrernation der Antike angesehen. Ihre Geschichte reicht bis in die Ära der frühesten Zivilisationen zurück, auf die im Buch Genesis und dem, was die Ägypter Sep Tepi – „das erste Mal“ nannten – angedeutet wurde. Legenden und Archäologie erzählen von einem Ursprung im Persischen Golf und einer Seereise nach Ägypten, die von Hunderten von Felszeichnungen in der östlichen Wüste Ägyptens zwischen dem Roten Meer und dem Nil gestützt wird. Diese mysteriöse prähistorische Felsmalerei zeigt Schilfsegelschiffe, die von ihren Besatzungen durch die Wüstenwadis gezogen werden. Diese frühen Abenteurer segelten dann mit ihren Schiffen ins Mittelmeer und ließen sich an der Küste des heutigen Libanon nieder. Jahrtausende später wagten sich die Phönizier nach Westen und kolonisierten die Nordküste Afrikas und Südspanien. Kürzlich sind Beweise ans Licht gekommen, die bestätigen, dass sie etwa 2.000 Jahre vor Christoph Kolumbus den Atlantik nach Amerika überquert haben. Das Meer war die phönizische Welt und durch sie wurden sie zu Keimzellen der Zivilisation.

Lebenslauf Prof. David Rohl, Historiker

David Rohl gilt als einer der bekanntesten Historiker der Welt. Er ist nicht nur Bestsellerautor, sondern auch Entdecker, Archäologe, Fernsehmoderator und international renommierter öffentlicher Dozent. Mit Abschlüssen in Ägyptologie, alter Geschichte, mykenischer und minoischer Archäologie und levantinischer Archäologie ist David ein echter Gelehrter mit einer vollständigen Liste akademischer Zeugnisse, wird aber gleichzeitig als höchst origineller Denker angesehen, der eine aufregende und farbenfrohe Geschichte von die größten antiken Zivilisationen der Welt. Er ist spezialisiert auf die archäologische und historische Interpretation antiker Legenden.

Lecture description Prof. David Rohl

 “The Phoenix and the West”

The Phoenicians are regarded by scholars as perhaps the greatest seafaring nation of the Ancient World. Their story goes back to the era of the earliest civilisations, hinted at in the Book of Genesis and what the Egyptians called Sep Tepi – ‘the First Time’. Legends and archaeology tell of an origin in the Persian Gulf and a journey by sea to Egypt, backed-up by hundreds of rock carvings in Egypt’s Eastern Desert, between the Red Sea and River Nile. This mysterious prehistoric rock-art depicts reed sailing ships being dragged through the desert wadis by their crews. These early adventurers then sailed their vessels into the Mediterranean Sea and settled along the coast of modern-day Lebanon. Millennia later the Phoenicians ventured westward, colonizing the north coast of Africa and southern Spain. Evidence has recently come to light which confirms that they crossed the Atlantic to the Americas around 2,000 years before Christopher Columbus. The sea was the Phoenician world and, by it, they became the seeders of civilisation.

CV Prof. David Rohl, historian

David Rohl is recognized as one of the world’s best-known historians. He is not only a best-selling writer but also an explorer, archaeologist, TV Presenter, and internationally renowned public lecturer. With degrees in Egyptology, Ancient History, Mycenaean & Minoan Archaeology and Levantine Archaeology, David is a genuine scholar with a full list of academic credentials but, at the same time, is seen as a highly original thinker, offering an exciting and colourful history of the world’s greatest ancient civilisations. He specializes in the archaeological and historical interpretation of ancient legends.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
 

Achtung! Buch! - Im Gespräch mit dem Autor

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Charles
Robert
Uwe
Götz
Julia
Robert Fleischer
Frank
Thomas
Katrin
Thomas Schenk
Daniel
Alexander
Norbert
Lars
Jan
Dominique
Stoner
 

Dabei Sein

 

Du hast bereits ein Plusabo auf NuoViso?

Wenn Du bereits ein Plusabo auf NuoViso hast, kannst du hier deinen Account ganz einfach übertragen.
Mein NuoVisoPlus in NuoFlix wandeln
Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Passwort Wiederholung

Ich möchte euch mit ,- € monatlich unterstützen.
2 € / Monat - Zugang zum Premiumbereich + 5,- € Spende.
PayPal
Dauerauftrag
Lastschrift
NuoFlix Newsletter abonnieren
Etwas fehlt noch. Bitte scroll nach oben und schau welche Felder rot markiert sind.
 
weiter