Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Robert
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Die Zeit des Hypermoralismus - Milena Preradovic bei SteinZeit

| 11.08.2021

Milena Preradovic arbeitete seit Anfang der 1990er Jahre als Moderatorin für RTL, Sat1, N24 und auch Servus.Tv und hat dort viele Erfahrungen und Eindrücke über unsere Medienlandschaft sammeln konnte.

Mit ihr haben wir über den Vertrauensverlust gegenüber den "alten Medien" gesprochen, aber auch über die Verwerfungen in unserer Gesellschaft. Seit sie im März 2020 ein vielbeachtetes Interview mit Dr. Wolfgang Wodarg auf ihrem damals ganz neuen YouTube-Kanal veröffentlichte, bekam auch sie zu spüren was es heißt, wenn Journalisten den vorgegebenen Weg verlassen. Haltung statt Journalismus, heißt die Devise in der heutigen Medienwelt, wo sich Redakteure damit brüsten sich auf gar keinen Fall auf alternativen Portalen zu informieren. Egal ob Gender oder Political-Correctness, dieser Hypermoralismus, der den öffentlichen Raum immer weiter erobert, zeigt jetzt schon wie sehr dadurch unsere Gesellschaft noch mehr gespalten wird.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

Noch mehr Fime gibt es auf PantaRay.TV

 
 

Buchempfehlungen