Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Stoner
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Jugoslawien 1999 - Es begann mit einer Lüge

| 18.02.2019

ür viele markiert der 11. 9. 01 eine Zeitenwende. Doch geschah der eigentliche Tabubruch schon zwei Jahre davor. Der Angriff der NATO auf Jugoslawien im Frühjahr '99 war ein Paradigmenwechsel, auch für die deutsche Aussenpolitik. Galt bis dato ein Angriffskrieg auf ein souveränes Land als Bruch des Völkerrechts und Grundgesetzes, wurden nun kriegerische Akte zur "Humanitären Intervention" umgedeutet und legalisiert.
Menschenrecht wurde über Völkerrecht gestellt, die OSZE als gesamteuropäisches Organ entkräftet und die NATO wurde aus einem Verteidigungsbündnis zu einem Werkzeug zur Umgestaltung der Welt, der sog. Globalisierung, umgewandelt.
Widerspruchslos verbreiteten die gleichgeschalteten Medien die lügnerische Kriegspropaganda. Kaum einer verstand, welch dramatischer Wandel sich vor unseren Augen vollzog.
Bis zum heutigen Tag wirken die aus dem Konflikt hervorgegangenen NGO's OTPOR! und CANVAS als Instrumente, um Staaten und Regierungen, die der Umsetzung der Agenda im Weg stehen, durch Provokation und öffentlichen Protest zu destabilisieren.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
nur im Plus+Abo
 

NuoViso Team & Partner

 
Thomas Schenk
Juri
Katrin
Alexander
Götz
Lars
Stoner
Thomas
Charles
Robert
Robert Fleischer
Frank
Daniel
Jan
Dominique
Uwe
Norbert
Julia
Jascha