Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Gratismonat Button

Mitglied werden und uns unterstützen!

Unser Programm ist unabhängig und wird von unserer Community crowdfinanziert. Bist auch Du dabei? Die Höhe der Unterstützung bestimmst Du dabei selbst.

Nein erstmal nicht
Ja, zeig mal her
Frank
Charles
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Paul is dead?

| 20.11.2021

In dieser spannenden Sendung gehen Charles Fleischhauer, Frank Stoner und Oliver Gerschitz (Osiris-Verlag & Regentreff) dem Mysterium der Beatles nach. Seit Jahrzehnten geistert das hartnäckige Gerücht durch die Fanszene, Paul McCartney (Bassist und Sänger) der Beatles sei 1966 bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen und von einem Doppelgänger ersetzt worden. Was ist an dieser Legende dran? Waren die Beatles eine von Tavistock gesteuerte Band, um eine neue Jugendsubkultur zu erzeugen? Warum gibt es in Songtexten und auf Plattencovern immer wieder Hinweise auf ein mögliches Ableben von Paul? Hatten die Beatles Bezüge zum Okkultismus? Dies und andere Fragen werden von Frank, Charles und Oliver in dieser Sendung ausgiebig diskutiert. 

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Charles
Aron
Frank
Julia
Robert Fleischer
Thomas Schenk
Dominik
Lars
Alexander
Thomas
Katrin
Daniel
Norbert
Dominique
Jan
Stoner
Robert