Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Tom-Oliver Regenauer: Dominanzdialektik

| 05.10.2023

Obschon Demokratie heißt, Mehrheiten für Sachfragen zu generieren, wird der politische Diskurs von ideologisierten Grabenkämpfen dominiert. Gleichzeitig sind sich die Lager des politischen Spektrums inhaltlich näher als je zuvor. Denn den supranational verordneten Biosicherheitskollektivismus des »Neuen Normal« stellt keine etablierte Partei in Frage. Die postmoderne Sozialdemokratie – ein Einheitsbrei. Auf welche Denkschulen, Rückkopplungsmechanismen und Netzwerke lässt sich dieser Zustand zurückführen?

Eine Analyse von Historie, Wirken und Impakt der Fabian Society liefert Anhaltspunkte.

Den ganzen Text und weitere Artikel von Tom-Oliver Regenauer findet ihr auf seinem Blog: https://www.regenauer.press/dominanzdialektik

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

NuoViso Team & Partner

 
Alexander
Robert
Charles
Thomas Schenk
Dominik
Dominique
Stoner
Aron
Julia
Frank
Lars
Daniel
Katrin
Norbert
Jan
Robert Fleischer
Thomas