Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Alexander
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Wie Du die Angst vor Krankheiten verlierst - Raik Garve

| 15.07.2022

Wenn man Umfragen darüber veranstaltet, wovor die meisten Menschen heutzutage besonders viel Angst haben, dann sind dies: Angst vor Verarmung, Angst vor Kündigung, Angst vor der Zukunft und Angst vor dem zufälligen Auftreten von schweren Krankheiten. In ihrem Kern haben all diese Ängste aber stets etwas mit einem Verlust des Urvertrauens ins (eigene) Leben zu tun.Dies erzeugt unterschwellig ein Gefühl der Unsicherheit und führt gleichzeitig auch zu einem entsprechenden Vermeidungsverhalten im täglichen Handeln. Die Angst vor Krankheiten ist eine „angelernte" Angst, was bedeutet, dass Du sie auch wieder „verlernen" kannst und durch ein tiefes Sicherheitsgefühl dem eigenen Leben gegenüber ersetzen kannst. Woher genau die Angst vor Krankheiten kommt und wie Du diese Angst wieder verlieren kannst, erfährst Du im Interview.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Thomas Schenk
Robert
Lars
Aron
Dominique
Daniel
Jan
Norbert
Robert Fleischer
Julia
Katrin
Frank
Thomas
Charles
Stoner
Alexander
 

Dabei Sein

 
Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Passwort Wiederholung

Ich möchte euch mit ,- € monatlich unterstützen.
3 € / Monat - Zugang zum Premiumbereich + 5,- € Spende.
PayPal
Dauerauftrag
Lastschrift
NuoFlix Newsletter abonnieren
Etwas fehlt noch. Bitte scroll nach oben und schau welche Felder rot markiert sind.
 
weiter