Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Odysee
Dailymotion
Plus+Abo
MELDEN

WM-HIT 2018: "Das Ende seh'n" (Die FRIEDliebenden feat. Julie Paradis)

| 29.07.2018

SAMSTAG GEHT ES UM ALLES! Wird die deutsche Nationalelf gegen die Schweden...ähm...gewinnen? Obsiegen? Triumphieren? Wir wissen zwar nicht richtig, wie man über Fußball berichtet, und deshalb tun wir es auch nicht - aber eine Sache steht fest: Wir wissen genau, wie Alles ausgeht! Details dazu gibt es in unserem hauseigenen, brandneuen, inoffiziellen Hit zur #WM2018. Wir können schon "Das Ende seh'n"! Okay, so viel zur Anmoderation für die Fußballfans, zum Schluss ein Hinweis an die, die sich nicht von dem ganzen Hype von den wirklich wichtigen Themen ablenken lassen: Dieser Song ist in Eurem Geiste entstanden, denn Ihr wisst ja: Ohne Frieden ist Alles Nichts.

"Das Ende seh'n" - ein nicht-kommerzielles Musikprojekt der NuoViso Filmproduktion Leipzig, Juni 2018

Featuring: Julia Szarvasy aka Julie Paradis Idee, Songtext, Regie, Schnitt u. Aufnahmeleitung: Norbert Fleischer Sound Director: Falko Rößner Kamera, Post Production: Robert Fleischer Musik: Florian Fischer, Adel Tawil, Sebastian Kirchner Original Songwriter: Annette Humpe (Originaltitel: "Vom selben Stern" Ich Ich)

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

NuoViso Team & Partner

 
Uwe
Jan
Alexander
Thomas
Lars
Charles
Frank
Robert Fleischer
Jascha
Götz
Daniel
Juri
Thomas Schenk
Norbert
Robert
Dominique
Katrin
Stoner
Julia