Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Youtube
Plus+Abo
MELDEN

Septembertage

| 11.09.2008

Los ging die Reise in Berlin. Am 4. September gab es einen Termin im Russischen Haus. Der italienische EU Parlamentsabgeordneter Giulietto Chiesa stellte seinen Film "Zero" vor. Geladene Diskussionsgäste waren auch Andreas von Bülow, Jochen Scholz und Matthias Bröckers. Spannende Interviewpartner für uns.

Bereits am nächsten Tag wartete ein Treffen von Aktivisten auf uns. Allerdings in der Schweiz, weshalb wir die Nacht durchfahren mussten, um unser Ziel zu erreichen. Manfred Petritsch alias Freeman hatte eingeladen. 200 Leute folgten der Einladung und wir konnten weiteres Material für den Film "Kriegsversprechen" drehen.

Viel Zeit zum abendlichen Plausch blieb es nicht, denn bereits am kommenden Tag war die "United for Truth" Demo in Brüssel angekündigt. Aus ganz Europa trafen sich dort Aktivisten, um für eine neue Untersuchung der Anschläge vom 11. September 2001 auf die Straße zu gehen.

 

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

NuoViso Team & Partner

 
Jan
Robert Fleischer
Julia
Daniel
Stoner
Lars
Frank
Alexander
Thomas Schenk
Charles
Dominique
Thomas
Robert
Katrin
Dominik
Norbert
Aron