Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren

Dieses Video ist momentan nur für Unterstützer sichtbar.

Login

Du hast bereits ein Plusabo auf NuoViso?

Wenn Du bereits ein Plusabo auf NuoViso hast, kannst du hier deinen Account ganz einfach übertragen.
Mein NuoVisoPlus in NuoFlix wandeln
Email

Passwort | Password

Email oder Passwort falsch!

Braucht es noch Religion?

| 13.11.2022

In der Coronazeit ist es still geworden, um die großen Religionen. Keine Gottesdienste, keine Wallfahrten, keine Gemeinschaften- die Menschen mussten selbst klarkommen, auch mit all den Widersprüchen und Spaltungstendenzen. Auch im aktuellen Krieg zwischen Russland und der Ukraine kommen von den Patriarchen wenig bis keine Impulse für ernsthafte Friedensverhandlungen.

So stellt sich die Frage, braucht es überhaupt noch Religionen? Schaut man auf die Geschichte, ist die Bilanz der Gottesmänner verheerend. Kirchenkritiker Karl-Heinz Deschner braucht zehn dicke Bände, um die Kriminalgeschichte des Christentums zu dokumentieren, von der Antike bis ins 20. Jhdt. Viele Kriege wurden im Namen des Herren geführt, aber wie viele wurden von Religionsführern beendet? Und was haben die Religionen je zur weltlichen und geistigen Entwicklung des Menschen beigetragen?

Wie steht es um Ethik, Moral und Ordnung, ist das nicht eine Errungenschaft der Religion, wie Dostojewskis Großinquistor argumentieren würde? Doch kommen diese Fortschritte vom Menschen selbst. Die Werte der Bergpredigt bspw. gründen auf Lehren der  antiken Stoiker, alle religiösen Narrative sind von Menschen erdacht, auf Grundlage älterer Motive.

Hier geht es nicht darum, Menschen in ihrem Glauben zu erschüttern, sondern die autoritären Strukturen von Religionen und Macht aufzuzeigen, die einer echten Entwicklung entgegenstehen. Aufrechte Frömmigkeit, wie sie vor allem beim einfachen Volk zu finden ist, gehört zu den edlen Eigenschaften des Menschen. Wer ehrlich aus vollem Herzen betet, wird Trost finden, egal ob bei Krishna, Jesus oder Maria, denn die wahre Religio ist die Wiederanbindung an das eigene Herz.

 

Whatever gets you through the night, is alright!

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Götz
Thomas Schenk
Jan
Julia
Charles
Norbert
Alexander
Lars
Robert Fleischer
Frank
Thomas
Katrin
Daniel
Uwe
Dominique
Stoner
Robert
 

Dabei Sein

 

Du hast bereits ein Plusabo auf NuoViso?

Wenn Du bereits ein Plusabo auf NuoViso hast, kannst du hier deinen Account ganz einfach übertragen.
Mein NuoVisoPlus in NuoFlix wandeln
Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Passwort Wiederholung

Ich möchte euch mit ,- € monatlich unterstützen.
2 € / Monat - Zugang zum Premiumbereich + 5,- € Spende.
PayPal
Dauerauftrag
Lastschrift
NuoFlix Newsletter abonnieren
Etwas fehlt noch. Bitte scroll nach oben und schau welche Felder rot markiert sind.
 
weiter