Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Stoner
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Der große Kopftrip - Von Hegels Idealismus zum Zeitalter der Ideologien

| 04.10.2022

Auf der Suche nach dem Ursprung des gesellschaftlichen Systems, blicken wir heute auf die deutsche Philosophiegeschichte, stets dem Zeitgeist auf der Spur.
Welchen Einfluss haben die großen Denker wie Kant und Hegel auf moderne Strukturen? Sind die großen Ideologien geistige Weiterentwicklungen der Idealisten? Sind die verheerenden Ereignisse des 20. Jhdts. die Folge eines faustischen Kopftrips? Wohin führt ein Weltbild, welches sich allein auf die Vernunft beruft und alle emotionalen, künstlerischen und feinstofflichen Eigenschaften des Menschen ausschließt?

Es ist an der Zeit, sich aus dem Schatten alter Denkweisen zu lösen, männlich und weiblich, Kopf und Bauch, wieder zusammenzuführen.
Wenn die Philosophie den Anspruch hat, statt der Religion die Normen und Standards des Zusammenlebens zu setzen, dann brauchen wir eine neue Philosophie! Eine Philosophie, die den Menschen als Ganzes begreift, in steter Verbindung zu einer lebendigen, beseelten Natur.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
nur im Plus+Abo
 

NuoViso Team & Partner

 
Charles
Alexander
Dominique
Thomas Schenk
Katrin
Götz
Lars
Thomas
Robert Fleischer
Daniel
Stoner
Robert
Frank
Julia
Jan
Norbert
 

Dabei Sein

 
Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Passwort Wiederholung

Ich möchte euch mit ,- € monatlich unterstützen.
2 € / Monat - Zugang zum Premiumbereich + 5,- € Spende.
PayPal
Dauerauftrag
Lastschrift
NuoFlix Newsletter abonnieren
Etwas fehlt noch. Bitte scroll nach oben und schau welche Felder rot markiert sind.
 
weiter