Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Gratismonat Button

Mitglied werden und uns unterstützen!

Unser Programm ist unabhängig und wird von unserer Community crowdfinanziert. Bist auch Du dabei? Die Höhe der Unterstützung bestimmst Du dabei selbst.

Nein erstmal nicht
Ja, zeig mal her
Plus+Abo
MELDEN

Das neue Dorf - Prof. Dr. Ralf Otterpohl

| 31.07.2017

Ralf Otterpohl studierte an der RWTH Aachen Bauingenieurwesen, auf dieses Fach hatte er sich vorher mit einer Maurerlehre praktisch vorbereitet. Es schloss sich eine Assistententätigkeit am Institut für Siedlungswasserwirtschaft an, wo er über die dynamische Kläranlagensimulation promovierte. Seit 1998 ist Univ. Prof. Dr.-Ing. Ralf Otterpohl Leiter des Instituts für Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz an der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Schwerpunkt der Forschungstätigkeit sind innovative, meist teilstromorientierte Abwasserkonzepte mit dem Ziel der Produktion von Volldünger und Bodensubstraten

Ralf ist Visionär und Praktiker zugleich. Er ist Experte des Eco-Town Designs und ein Pionier der »Terra Preta Sanitation«. Seine innovativen Ansätze für nachhaltiges Leben und Wirtschaften führt er im Konzept des »Neuen Dorfes« zusammen.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Dominik
Stoner
Alexander
Aron
Robert
Thomas
Robert Fleischer
Charles
Julia
Thomas Schenk
Jan
Daniel
Frank
Katrin
Dominique
Norbert
Lars