Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Die Einweihung in die Mysterien im alten Ägypten

| 20.11.2011

Legenden winden sich um den Begriff der „Einweihung in die Mysterien". Die heutige Wissenschaft ordnet dies aus Unkenntnis in den Bereich der Fabeln ein. Gleichzeitig wird akzeptiert, dass frühe Völker -- insbesondere die altägyptischen Priester - ein enorm hohes Wissen besaßen. In dem Vortrag geht Dipl. Ing. Axel Klitzke u.a. auf Folgendes ein: • Die ägyptischen Urquellen der Freimaurer • Der Sarkophag: Begräbnis- oder Einweihungsstätte? • Die Einweihung in die drei Meistergrade in den drei Pyramiden des Giseh-Plateaus und ihre Bedeutung • Was war das Ziel der Einweihung in die Mysterien und was wurde dabei erreicht? • Was versteht man unter einem „Weisen"?

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Jan
Stoner
Aron
Julia
Robert
Dominique
Frank
Robert Fleischer
Thomas
Katrin
Norbert
Daniel
Lars
Charles
Alexander
Thomas Schenk