Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Gratismonat Button

Mitglied werden und uns unterstützen!

Unser Programm ist unabhängig und wird von unserer Community crowdfinanziert. Bist auch Du dabei? Die Höhe der Unterstützung bestimmst Du dabei selbst.

Nein erstmal nicht
Ja, zeig mal her
Frank
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Die Selbstzerstörung der Linken - BarCode mit Sven Brajer, Aron Morhoff, Norbert Fleischer

| 09.05.2023

Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion hat die deutsche Linke eine enorme Transformationsleistung hingelegt. Von antiimperialistischen, antiautoritär-libertären und antikapitalistischen Strömungen ist bis auf wenige Ausnahmen kaum etwas übriggeblieben. Eine einstmals linke Bewegung ist kulturell im woken Establishment und politisch in der marktkonformen, also der „bürgerlich-parlamentarischen Demokratie“ angekommen. Sie spielt auf der Klaviatur einer transatlantischen Propagandamaschinerie, bestehend aus „nachhaltigem“ Konsum, digitaler Massenverblödung und bürokratischem Anstaltsstaat mit leicht sozialem Touch.
Die Linke ist selbst Teil dessen geworden, was sie eigentlich bekämpfen wollte. Wie konnte es nur so weit kommen?
Dieser Frage geht Sven Brajer in seinem Buch „Die (Selbst)Zerstörung der deutschen Linken.
Von der Kapitalismuskritik zum woken Establishment“ (Promedia) nach. Mit Norbert Fleischer, dem freien Journalisten und Herausgeber von YouNost, unterhalten sich gleich zwei ehemalige engagierte „Linken“-Mitlieder über den traurigen Absturz einer Partei, die einmal „ihre“ Partei war, inzwischen aber kaum weiter davon entfernt sein könnte.
Und was ist eigentlich mit der immer hartnäckiger im Raum stehenden „Wagenknecht-Partei“? Auch diese Frage wird in diesem Gespräch ausreichend diskutiert.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Daniel
Dominique
Robert Fleischer
Robert
Aron
Lars
Julia
Alexander
Dominik
Norbert
Katrin
Frank
Thomas Schenk
Jan
Stoner
Charles
Thomas