Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren

Für dieses Video benötigst du ein Gold Paket.

jetzt Unterstützer werden

Du Unterstützt uns bereits? Jetzt Einloggen!

Einloggen

MAN MADE EPIDEMIC

| 12.12.2020

Nachdem der Film VAXXED weltweit für Schlagzeilen in der hitzigen Debatte um Mehrfachimpfungen sorgte, macht sich die Filmemacherin Natalie Beer ebenfalls auf die Suche nach Ursachen für den rasanten Anstieg von Autismus in den letzten 30 Jahren. Natalie Beer, die selbst Mutter eines zweijährigen Sohnes ist, spricht auf ihrer Reise durch ganz Europa mit Experten und Betroffenen. Auch Andrew Wakefield und Prof. Walker-Smith, die in den Neunziger Jahren durch ihre Studien die Diskussion ins Rollen brachten, werden interviewt. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob Impfungen oder Umweltfaktoren die Ursache von Autismus sein können. In MAN MADE EPIDEMIC kommen Ärzte, Wissenschaftler und Vertreter von Pharmakonzernen gleichermaßen zu Wort: Von der Diskussion über die MMR-Impfung, über toxische Zusatzstoffe in Impfungen bis hin zu Ernährungsfragen legen sie ihre Sicht der Dinge dar. MAN MADE EPIDEMIC informiert, ohne zu urteilen. Natalie Beer gibt einen sehr persönlichen und ausgewogenen Überblick über ein komplexes Thema und überlässt es dem Publikum, sich eine eigene Meinung zu bilden.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

NuoViso Team & Partner

 
Dominique
Thomas Schenk
Alexander
Jan
Robert
Aron
Frank
Julia
Thomas
Charles
Lars
Katrin
Daniel
Robert Fleischer
Norbert
Stoner
Dominik