Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Thomas Schenk
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Rüdiger Lenz: Innerer Frieden und das Nichtkampf-Prinzip

| 11.04.2018

In diesem Vortrag spricht Rüdiger Lenz über eine Theorie für den inneren Frieden: Das Nichtkampf-Prinzip.
Dabei geht es darum, seine inneren Haltungen zu verändern, seine eigene Geschichte zu überdenken und neuen Mut für neue friedliche Wege zu finden.
Lenz zeigt hier auch die Verbindung auf, die nötig ist, um die Destruktivität des Menschen zu verstehen, die von der Ohrfeige, zu den Kriegen bis hin zur menschengemachten Umweltzerstörung führen.
Aber es werden auch Auswege heraus besprochen.

Rüdiger Lenz ist Buchautor, Therapeut und Gewaltforscher.

Der Vortrag wurde beim Pax Terra Musica Friedensfestival 2018 aufgezeichnet.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Alexander
Norbert
Charles
Götz
Uwe
Robert
Jascha
Katrin
Robert Fleischer
Frank
Dominique
Julia
Juri
Daniel
Thomas
Lars
Stoner
Jan
Thomas Schenk