Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Seele und Quantenphysik - Dr. Peter Kleinert

| 14.07.2022

Einmal angenommen, wie dürften die Wirklichkeit des Menschseins nicht an den Rand des Weltgeschehens drängen, sondern müssten sie, trotz aller gegenteiligen Beteuerungen, ins Zentrum rücken, was ergäbe sich daraus? Wenn die elementaren, toten Bausteine, aus denen sich dem Vernehmen nach die absurde Welt einschließlich des menschlichen Gehirns aufbaut, ihre absolute und grausige Einfalt verlören und ihre Zugehörigkeit zu einer rätselhaften „Geisterwelt“ offenbarten, kämen dann nicht alle Daseinsfragen mit einer beispiellosen Wucht erneut auf den Prüfstand?

Triftige Erkenntnisse der modernen Physik können nachdenkliche Menschen nunmehr tatsächlich ermutigen, die alte spirituelle Lebensweisheit frohgemut neu auszusprechen: Rette deine Seele, denn sie ist ein lebendiges Bild der Gottheit und keine Erscheinungsform einer Maschine, die Transhumanisten mit ihren elektronischen Schaltkreisen und durch Genmanipulationen „verbessern“ könnten. Weiter- und tiefer- gehendere Argumente und Auffassungen aus den Gebieten Neurobiologie, Quantenphysik und Neuplatonismus, die im Büchlein “Rette deine Seele“ von Peter Kleinert versammelt sind, bekräftigen die frohe Botschaft: Die Daseinsfragen sind wieder offen (wir dürfen wieder hoffen).

Kontakt zu Dr. Peter Kleinert: petra.hartmut@yandex.com

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Aron
Alexander
Dominik
Daniel
Julia
Thomas Schenk
Frank
Dominique
Charles
Stoner
Katrin
Jan
Robert Fleischer
Lars
Norbert
Robert
Thomas