Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Stoner
Dominique
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Steinbearbeitung im alten Ägypten - Dr. Hans Jelitto, Gernot Geise, Dr. Dominique Görlitz & Frank Stoner

| 24.08.2022

Mit den Erkenntnissen aus dem Cheops Projekt sind noch längst nicht alle Fragen beantwortet. Mit Experimenten konnte Dr. Dominque Görlitz bereits eine Methode nachweisen, wie die alten Ägypter in der Lage gewesen sein könnten, die mehreren Tonnen schweren Steinblöcke zum Bau der Pyramiden effektiv zu heben. Eine besondere Auffälligkeit ist aber die präzise Verarbeitung vieler Steinblöcke, teilweise ohne Schnittverluste. Dies ist selbst mit heutiger Technik kaum zu bewerkstelligen, doch wie waren die alten Ägypter dann dazu in der Lage? Dieser Frage gehen die drei Forscher Dr. Dominique Görlitz, Hans Jelitto, Gernot Geise und Moderator Frank Stoner nach.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab silber
ab silber
ab silber
ab silber
ab silber
ab silber
ab silber
ab silber
 

NuoViso Team & Partner

 
Thomas Schenk
Katrin
Lars
Stoner
Aron
Alexander
Robert Fleischer
Jan
Thomas
Norbert
Frank
Daniel
Dominique
Charles
Julia
Robert