Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Lars
Youtube
Plus+Abo
MELDEN

Gremlins: Die wahre Geschichte der kleinen Monster

| 11.09.2021

1984 kam der Film #Gremlins in die Kinos. Eine überaus erfolgreiche Horrorkomödie. Doch wusstet Ihr, dass diese kleinen Monster schon rund 60 Jahre zuvor tatsächlich ihr Unwesen getrieben haben sollen? Als ganz reale Bedrohung für Piloten, vor allem im 2. Weltkrieg.

Berichte über Gremlins gehen bis in die 1920er Jahre zurück. Unheimliche Gnome oder dämonische Kobolde, die Piloten das Leben schwer machten, in dem sie deren Flugzeuge manipulierten. Vor allem im 2. #Weltkrieg kamen unter britischen Fliegern solche Berichte und Geschichten über diese Biester auf. Sie beschädigten im Einsatz bzw. Flug die Technik von Bombern und Jagdfliegern, wie die Besatzungen berichteten. Mit Vorliebe Kabel, Triebwerke und Flügel oder die Hydraulik, so die Piloten damals ...

Was der wirkliche Auslöser solcher solche bizarren Schilderungen der Soldaten war, ist bis heute unklar. Spekulationen über diese kleinen Monster an Bord gab es reichlich.

Selbst der niedliche Mogwai im Film, ein possierliches Tierchen namens Gizmo, hat ein (unheimliches) Vorbild in der Mythologie Chinas. Treffend, dass er in "Gremlins" in Chinatown gekauft wurde.

Demnach hat Steven Spielberg mit dem Kinohit "Gremlins" nur einen bekannten Stoff aufgegriffen. Und ihn für #Hollywood nahezu ins Unerkennbare verzerrt. Bis auf einen kleinen Hinweis im Films. Diesen und die realen Hintergründe der fiesen Gremlins, erfahrt Ihr in diesem Video vom 10. September 2021.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
 

Filme & Dokumentationen

 
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
nur im Plus+Abo
 

Noch mehr Fime gibt es auf PantaRay.TV

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Alexander
Lars
Katrin
Robert Fleischer
Frank
Götz
Dominique
Norbert
Uwe
Jan
Charles
Thomas
Julia
Stoner
Thomas Schenk
Robert
Daniel
 

Dabei Sein

 

Du hast bereits ein Plusabo auf NuoViso?

Wenn Du bereits ein Plusabo auf NuoViso hast, kannst du hier deinen Account ganz einfach übertragen.
Mein NuoVisoPlus in NuoFlix wandeln
Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Passwort Wiederholung

Ich möchte euch mit ,- € monatlich unterstützen.
2 € / Monat - Zugang zum Premiumbereich + 5,- € Spende.
PayPal
Dauerauftrag
Lastschrift
NuoFlix Newsletter abonnieren
Etwas fehlt noch. Bitte scroll nach oben und schau welche Felder rot markiert sind.
 
weiter