Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Stoner
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Kein Bock auf Agendasetting im Sport – warum Fans buhen

| 18.06.2021

Tagein, tagaus werden die Menschen von den großen Medien mit Themen wie Rassismus, Sexismus, Klima, Corona etc. überschüttet. Auch in Europa knien sich in letzter Zeit häufig Sportler vor dem Wettkampf nieder. Mit der demutsvollen Geste meinen die Sportler, ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Doch immer öfter werden solche Aktionen vom Publikum mit Pfiffen und Buhrufen quittiert, auf social media gibt es Shitstorms.
Zeigt sich hier ein latenter Rassimus und Rechtstrend bei Sportfans, wie reflexartig gemutmaßt wird? Mitnichten. Die Leute scheinen viel mehr die Schnauze voll zu haben, ständig mit „woken“ Themen erzogen zu werden. Viele Menschen wollen nicht wie Kinder behandelt werden, sondern lieber selbst entscheiden, wie, wann und wo sie ihre Zeit für politische, weltanschauliche Bildung nutzen.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
ab bronze
 

NuoViso Team & Partner

 
Frank
Thomas Schenk
Dominik
Daniel
Jan
Katrin
Robert Fleischer
Julia
Stoner
Thomas
Lars
Robert
Alexander
Aron
Norbert
Charles
Dominique