Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Robert
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Khashoggi, Saudi Arabien und der Jemenkrieg

| 29.07.2018

Was war das nur für eine Aufregung, oder? Da kommt also ein Journalist ins saudische Konsulat in Istanbul und will Papiere holen für seine Hochzeit mit seiner türkischen Verlobten. Das war ein Freitag. Da hat man ihm dann gesagt, dass er doch besser wieder am Montag vorbeikommen solle, dann hätte man alle Unterlagen zusammen. Also ging dieser Journalist wieder. Wenn er aber da schon gewusst hätte, wer bis zum darauffolgenden Montag noch ins Konsulat kommen würde, ich glaube ja nicht, dass er dann noch einmal wieder gekommen wäre. An jenem besagten Wochenende also, da landete ein Flugzeug aus Saudi Arabien in Istanbul. Und es war nicht irgend ein Linienflug, sondern ein Privatjet des Kronprinzen Mohammed bin Salman, der eigentliche Herrscher des sogenannten „erzkonservativen Königreichs“, wie es immer so schön heißt in unseren Medien. An Bord dieses kleinen Flugzeugs waren Angehörige aus seinem direkten Umfeld, Leibwächter, Geheimdienstleute und sogar ein Pathologe, ein Gerichtsmediziner der offensichtlich seinen Job sehr ernst nimmt, denn der reiste sogar mit einer Knochensäge an. Und diese ganze Truppe befand sich also im saudischen Konsulat in Istanbul, als der saudische Journalist und Regimekritiker Jamal Khashoggi am Montag, den 2. Oktober zurück kam. Er hatte wohl schon eine Vorahnung, denn seiner vor dem Gebäude wartenden Verlobten gab er eine Telefonnummer von türkischen Behörden, die sie anrufen sollte, wenn er nach zwei Stunden nicht wieder kommen sollte.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

Achtung! Buch! - Im Gespräch mit dem Autor

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Frank
Robert Fleischer
Dominique
Jan
Norbert
Lars
Alexander
Stoner
Katrin
Julia
Götz
Thomas
Daniel
Robert
Uwe
Thomas Schenk
Charles
 

Dabei Sein

 

Du hast bereits ein Plusabo auf NuoViso?

Wenn Du bereits ein Plusabo auf NuoViso hast, kannst du hier deinen Account ganz einfach übertragen.
Mein NuoVisoPlus in NuoFlix wandeln
Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Passwort Wiederholung

Ich möchte euch mit ,- € monatlich unterstützen.
2 € / Monat - Zugang zum Premiumbereich + 5,- € Spende.
PayPal
Dauerauftrag
Lastschrift
NuoFlix Newsletter abonnieren
Etwas fehlt noch. Bitte scroll nach oben und schau welche Felder rot markiert sind.
 
weiter