Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Norbert
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

EIN LÄCHELN UND VIELE OFFENE FRAGEN

| 19.02.2024

In den weltweiten Schlagzeilen schlug die Nachricht ein, wie eine Bombe, dass der russische Rechtsradikale und verurteilte Verbrecher Alexej Nawalny, hierzulande fälschlicherweise als „Oppositionsführer“ bezeichnet, im Gefängnis plötzlich verstorben sei.
Und man mag sich, angesichts des Ermittlungseifers, den unsere westlichen Politiker nach der Sprengung der Nord Stream Pipelines NICHT an den Tag gelegt haben, in den heutigen Tagen verwundert darüber die Augen reiben, dass sich bei Nawalny alle, aber auch wirklich ALLE, bereits eine Stunde nach der Todesnachricht gewiss waren: Wladimir Putin selbst müsse Nawalny umgebracht haben - wer denn sonst?
Der gesamte Medienzirkus rund um den noch völlig ungeklärten Todesfall wäre fast überzeugend gewesen, wäre da nicht ein winziges Detail, das nicht so ganz ins Bild passte: Die frisch zur Witwe gewordene Ehefrau von Alexei Nawalny, zufällig gerade bei der Münchner Sicherheitskonferenz anwesend, trat mit gedämpftem Lächeln vor den Kameras der Weltpresse auf, um natürlich Vergeltung zu fordern.
Warum die Dame Grund zum Lächeln gehabt haben könnte, und was wirklich bemerkenswert am Tod des zum Märtyrer hochgejubelten Nawalny ist, darum geht es in dieser Sondersendung von YouNost - Dem Magazin für ostdeutsche Interessen.

QUELLEN:
- Das ZDF übt sich in Verschwörungstheorien: https://www.zdf.de/nachrichten/zdfspezial/zdf-spezial---alexej-nawalny-ist-tot---kremlgegner-in-haft-gestorben-100.html#xtor=CS5-281
- Die lächelnde Julija Nawalnaja: https://twitter.com/I_am_the_Story/status/1758889304200556927/video/1
- Das Gift 2020 wurde anhand einer ominösen Flasche identifziert, die auf unbekanntem Weg zum Bundeswehrlabor gebracht wurde: https://www.telepolis.de/features/Nawalny-hat-sich-angeblich-fast-vollstaendig-erholt-und-soll-noch-staerker-bewacht-werden-4890152.html
- Warum Nawalny nach deutschen Maßstäben ein Rechtsradikaler war: https://www.mopo.de/news/rassistisch-rechtsradikal-homophob-nawalny-die-dunklen-seiten-des-kremlkritikers-37373234/ 

 

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Robert Fleischer
Thomas
Katrin
Dominique
Dominik
Frank
Robert
Lars
Julia
Norbert
Thomas Schenk
Jan
Charles
Alexander
Daniel
Aron
Stoner