Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Stoner
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

St. John The Divine - Kathedrale der NWO-Apokalyptiker

| 18.02.2019

Mitten in Manhattan befindet sich ein unheimlicher Ort. Die Kathedrale St. John The Divine, finanziert von Vertretern der New Yorker Logen und der Wallstreet, hat einige künstlerische und architektonische Details, die an einer Kirche irritieren. In detailreichen Bildhauereien werden apokalyptische Szenarien in New York dargestellt, wie die Zerstörung von Wall Street und dem World Trade Center.
Noch befremdlicher wirken die Rituale, die in der Kirche abgehalten werden. Höhepunkt ist die jährliche Procession of the Ghouls, eine heidnische, antichristliche Messe, die an Helloween gefeiert wird.
Wen überrascht es da noch, dass die Kathedrale auch den Vertretern einer egalistischen NWO-Religion, dem Temple of Understanding, ein Zuhause bietet.

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
nur im Plus+Abo
 

NuoViso Team & Partner

 
Lars
Thomas Schenk
Norbert
Robert Fleischer
Dominique
Thomas
Daniel
Uwe
Julia
Alexander
Frank
Katrin
Jascha
Robert
Charles
Götz
Juri
Stoner
Jan