Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Gratismonat Button

Mitglied werden und uns unterstützen!

Unser Programm ist unabhängig und wird von unserer Community crowdfinanziert. Bist auch Du dabei? Die Höhe der Unterstützung bestimmst Du dabei selbst.

Nein erstmal nicht
Ja, zeig mal her
Robert
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Urbane Krisenvorsorge - Alexander Schmitz bei SteinZeit

| 29.07.2018

Ob langandauernder Stromausfall, Naturkatastrophen, das instabile Banken- und Finanzsystem, Cyberanschläge, Super-Gau, Terrorgefahr oder ein längst überfälliger Sonnensturm. Die Liste möglicher realer Gefahren im 21. Jahrhundert ist lang. Gründe für eine private Krisenvorsorge gibt es viele. Und mit der Just-In-Time Logistik des Handels leben wir regelrecht «von der Hand in den Mund» und merken es dabei noch nicht einmal.

Im Gespräch mit Robert Stein spricht Alexander Schmitz - ein Experte für urbane Krisenvorsorge - u.a. über die Energiewende, den Brexit, das marode italienische Bankensystem, den UN-Migrationspakt, Wasser- und Nahrungsmittelvorräte, Tauschmittel, sowie die Grundbedürfnisse eines Menschen in einer Krise.

Es ist nicht die Frage, OB es eine Krise geben wird; die Frage ist WANN. Betreiben Sie Ihre Krisenvorsorge lieber 2 Jahre zu früh, als nur 1 Sekunde zu spät!

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Frank
Thomas Schenk
Robert Fleischer
Stoner
Dominik
Julia
Dominique
Norbert
Robert
Katrin
Aron
Daniel
Jan
Alexander
Charles
Lars
Thomas