Ja, wir nutzen Cookies

Aber nur ganz wenige, damit diese Webseite funktioniert.


essenzielle Cookies

Hier sind alle technisch notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Diese können nicht deaktiviert werden.

nicht essenzielle Cookies

Hier sind alle nicht notwendigen Cookies die für den Betrieb der Webseite nicht benötigt werden.


Ablehnen
Auswahl Akzeptieren
Götz
Youtube
Odysee
Plus+Abo
MELDEN

Ursachen-Medizin - Frank Winkler & Myriam Steinbrecher

| 15.01.2023

Ein berühmter deutscher Arzt hat einmal sinngemäß gesagt: „Wir Ärzte lernen 30.000 Krankheiten, aber nicht eine Gesundheit“.
Und in der Tat ist das Studium der Ärzte einerseits anspruchsvoll – bei inzwischen so viel deklarierten „Krankheiten“ – andererseits ist der Fokus nicht auf Gesundheit und Prävention, sondern auf Krankheit und Schadenbehebung.
Somit ist die klassische Schulmedizin dazu da, Schäden zu reparieren. Ein auf die Ursachen fokussierter Ansatz über die Nahrung (Deine Nahrung soll Deine Medizin sein) und die essentiellen Nährstoffe, über die Darmmilieu-Pflege (Probiotika, Präbiotika, im Darm entgiften), daneben das Ausbaden von Säure, das Schaffen von Bewusstsein, welchen Schaden eine Adrenalindominanz anrichtet und wie wichtig eine Entspannung (Parasympathikus) wäre, ist das Ziel von UNSERE KUR – einem Regenerations- und Präventionskur-Konzept, welches im deutschsprachigen Raum seit 2014 gerade in der Alternativ-Szene bekannt geworden ist und schon über 30.000 Anwender zählt.

Das Besondere dabei ist, dass man sofort proaktiv loslegen kann. Der Anwender bekommt alles fertig zusammengestellt – incl. Literatur, um sofort zuhause starten zu können.
Viele reden über Quantenphysik, Epigenetik – über Energie, Frequenz und Schwingung. Bei UNSERE KUR ist das Thema seit 2014. Dabei ist es Frank Winkler, dem Initiator der Kur-Modelle ein Anliegen, dass seine Anwender ihre Themen verstehen, also z. B. den „Mechanismus“ der Blutzuckerachterbahn, des Fettstoffwechsels oder warum ein durchlässiger Darm (Leaky Gut) so problematisch ist. Denn wenn man sein Thema und die Abläufe versteht, dann ist das einerseits schon ein Teil der Selbstheilung, zudem ist man dann auch viel eher bereit, Maßnahmen tatkräftig umzusetzen. Patienten oder Klienten sollten also lernen – dass Sie in unseren Breitengraden ihre Baustelle nur selbst aufgeräumt bekommen. Denn das Ausmisten, das Entgiften und Entsäuern sind an den Ursachen der Zivilisations-Krankheiten ansetzende Arbeiten, die in keinem Spital und auch nicht in der Standard-Arztpraxis praktiziert werden. Auch bekommt man dort keine essentiellen Stoffe gereicht, die per Definition notwendig sind für Leben, für Regeneration und Prävention – also für Zellregeneration, Immunzellen, für die Nervenreizleitung, Haut, Knochen, Blut …

Über 50 Prozent der Ernährungs-Produkte im Discounter fördern Entzündungsreaktionen, die wiederum die Ursache sind für rund 80% der kollateralen Schäden wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs, Demenz usw. Also den unnötig frühen Tod.
Über 30 Heilpflanzen-Rezepturen, daneben ein großes Arsenal aus 40 verschiedenen hauseigenen Frequenz-Rezeptur-KÜGELCHEN sollen zusätzlich helfen, Regulations-Starren und chronische Zustände aufzubrechen.
Die Erfahrungen, die Klienten mit den Kur-Modellen machen sind sehr ermutigend. Myriam Steinbrecher und ihre Mutter haben vor geraumer Zeit mit UNSERE KUR schier unglaubliche Erfolge erzielt. Myriam ist in einem BURNOUT gelandet, war über ein Jahr krankgeschrieben und zu nichts mehr in der Lage. Leaky Gut wurde diagnostiziert – genauso wie eine Mitochondriopathie. Wenn man sie im Studio sieht und weiß, dass Sie allein von Zürich ins Studio nach Leipzig durchgefahren ist, dann erkennt man, dass sie wieder voll fit ist. Das ist den Maßnahmen geschuldet, die man bei UNSERE KUR eben schon seit 9 Jahren heranzieht. Vor allem eben auch das Auftanken mit natürlichen und mit dem Komplettspektrum versehenen Vitalstoffen – inklusive der für die Resorption so wichtigen Sekundärstoffe. Die Mutter von Myriam konnte einerseits ihre Diabetes von Typ II in den Griff bekommen, daneben die Arthrose-Schmerzen, ein Ganglion verschwand und nebenbei hatte sie noch 16 Kilo Übergewicht reduziert. Wenn man bedenkt, in welch kurzer Zeit diese Besserungen eintreten, dann ist man schon erstaunt. Frank Winkler arbeitet mit einigen Ärzten zusammen, daneben Heilpraktiker(innen) und Kur-Beratern.

Frank Winkler, Kurinitiator, Experte für alternative Heilweisen
https://unsere-kur.com | https://epm-kur.com

info@unsere-kur.com

Myriam Steinbrecher, Potenzial- und Gesundheitscoaching
https://myriam-steinbrecher.ch

Kommentare

Um Beiträge zu kommentieren, bitte einloggen.

Reload
 

Alle Folgen

 
 

NuoViso Team & Partner

 
Thomas Schenk
Norbert
Robert
Jan
Alexander
Thomas
Robert Fleischer
Stoner
Frank
Götz
Charles
Julia
Katrin
Lars
Dominique
Daniel
 

Dabei Sein

 
Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Passwort Wiederholung

Ich möchte euch mit ,- € monatlich unterstützen.
2 € / Monat - Zugang zum Premiumbereich + 5,- € Spende.
PayPal
Dauerauftrag
Lastschrift
NuoFlix Newsletter abonnieren
Etwas fehlt noch. Bitte scroll nach oben und schau welche Felder rot markiert sind.
 
weiter